PartyPoker Erfahrungen: Unsere Bewertung

  • Pokersoftware und Spielangebot
  • Ein- und Auszahlungen
  • Bonus und Kundenservice
Gesamt
4.67
Sending
Nutzerbewertung
5 (1 Nutzer)

Vorteile

  • große Auswahl an unterschiedlichen Pokerarten
  • stabile Pokersoftware, die keine hohen Systemanforderungen erfordert
  • sichere Zahlungsmöglichkeiten
  • stets eine hohe Anzahl an Mitspielern vorhanden
  • lukrative Bonusangebote

Nachteile

  • Niedriger Funktionsumfang der Pokersoftware

PartyPoker Betrug oder seriös?

Wer sich für das Pokern auf der Plattform PartyPoker entscheidet, der wird diese Entscheidung zu keinem Zeitpunkt bereuen. Es handelt sich dabei definitiv um eine seriöse und vertrauenswürdige Plattform, der man bedenkenlos sein Vertrauen schenken kann. Gewinne werden bei PartyPoker zeitnah ausgezahlt und hinter den Gegenspielern verstecken sich keinerlei Bots oder anderweitige Computer.

PartyPoker im Test

PartyPoker ist eine Online-Poker-Plattform, die es bereits seit 15 Jahren auf dem markt gibt. Sie gehört im deutschsprachigen Raum definitiv zu den beliebtesten Plattformen. Eine stetig wachsende Mitgliederzahl bestätigt diese These eindeutig. PartyPoker biete das Pokerm um virtuelles und echtes Geld an, sodass für jeden Pokerspieler ein geeignetees Spiel zu finden sein dürfte. Zu Spitzenzeiten sind rund 40.000 bis 70.000 Mitspieler gleichzeitig online.

Die Spieleauswahl

Das Angebot auf dieser Pokerplattform ist gewaltig, sodass jeder pokertyp auf seine Kosten kommen dürfte. Sei es das altbewährte No Limit Texas Holdem, Omaha Li-Ho, Stud oder Stud Li-Ho. All diese Pokervarianten erfreuen sich auf PartyPoker einer sehr hohen Beliebtheit, sodass die virtuellen Tische zu jeder Zeit besetzt sein dürften. Hinzu kommen die beliebten Sit&Go Turniere, die unmittelbar starten sofern alle Spieler Platz genommen haben. Terminierte Turniere mit einer sehr hohen Spieleranzahl sind natürlich auch auf PartyPoker vertreten. Dort können gesponsorte Preispools gewonnen werden, sodass diese ebenfalls sehr beliebt und begehrt sind. Bereits für wenige Cents kann man sich in ein solches Turnier einkaufen. Natüröich bietet PartyPoker auch Freeroll-Turniere an, bei denen ohne Einsatz um echtes Geld gespielt werden kann. Sogenannte Beginner-Tables ermöglichen es Neulingen auf dieser Plattform Fuß zu fassen. Ausschließlich Pokerspieler, die maximal 6 Wochen bei PartyPoker angemeldet sind, haben Zugriff auf diese Tische. Dadurch werden Neuankömmliche vor den alten Hase auf dieser Plattfoem geschützt.

Die Pokersoftware

Der Software von PartyPoker überzeugt mit seiner schlichtheit. Pessimisten würden diesen Punkt eventuell negativ auslegen, doch wir empfinden dies als einen absoluten Pluspunkt. Keine lästigen Werbebanner versperren die Sicht auf das Spielgeschehen. Der gesamte Spielablauf ist sehr flüssig und ohne ruckeln, sodass sich die Spieler auf das Wesentliche konzentrieren können. Die Installation dieser Software nimmt nur wenigen Minuten in Anspruch. Außerdem muss dafür kein neuer bzw. aktueller Computer vorhanden sein, denn die Systemanforderungen sind äußerst gering gehalten. Somit dürften beim Herunterladen und der Installation dieser Software keinerlei Probleme oder Schwierigkeiten auftreten. Wer PartyPoker lieber auf dem Smartphone oder auf dem Tablet nutzen möchte, der kann dies natürlich ohne Probleme tun. Seit 2013 gibt es eine mobile Version für Android und Apple, sodass selbst Unterwegs um echtes Geld gespielt werden kann. Die gesamte Nutzeroberfläche ist dabei sehr einfach und überschaubar gehalten, sodass man als Neuling zu keinem Zeitpunkt den Überbblick verliere dürfte.

Das Spieleraufkommen

Bei PartyPoker ist grundsätzlich jede Art von Pokerspieler vertreten. Sei es der Profi, der eine große Erfahrung besitzt, oder der Neuling, der erst wenige Tage auf diesem Portal registriert ist. Bei größeren Turnieren ist eine hohe Anzahl an unterdurchschnittlichen Spielern zu beobachten: Mit ein wenig Können und Geschick kommt man daher mit Leichtigkeit an die letzten Tables. Sogar vor etwas höhere Buy-Ins schrecken sogannten “Noobs” bei PartyPoker nicht zurück. Anders gestaltet sich dieses Phänomen bei den Cash-Games. Dort trifft man nämlich auf eine sehr hohe Anzahl an guten und professionellen Pokerspielern, vor denen man sich in Acht nehmen sollte.

Der Kundenservice

Der Support steht den Spielern bei PartyPoker rund um die Uhr zur Verfügung. Dieser kann telefonisch oder alternativ per Mail kontaktiert werden. Entscheidet man sich für das Schreiben einer Mail, so ist innerhalb von 24 Stunden mit einer Antwort zu rechnen. Den telefonischen Kontakt kann man mittels einer kostenlosen Rufnummer herstellten. Dort trifft man auf sehr freundliche Mitarbeiter, die zum Großteil sogar fachliche und nützliche Antworten geben. Natürlich ist der Kundendienst bei PartyPoker der deutschen Sprache mächtig, sodass man sich diesbezüglich keinerlei Sorgen oder Gedanken machen muss.

Bonusangebote und Aktionen

Natürlich bietet diese Plattform auch zahlreiche Bonus-Angebote an, sodass sich an dieser Stelle bares Geld einsparen lässt. Neukunden erhalten bis zu 500$ Willkommensbonus. Sprich: Tätigt ein Neukunde eine Einzahlung in Höhe von 100$, so steht am Ende ein Betrag von 200$ zum Pokern zur Verfügung. Natürlich bietet PartyPoker auch für seine Stammkunden ein lohnenswertes Bonusprogramm an. Mit jeder Echtgeldhand werden wertvolle Punkte gesammelt, die gegen tolle Prämien eingetauscht werden können.

Ein- und Auszahlungen

Natürlich bietet PartyPoker zahlreiche Einzahlungsmöglichkeiten an, damit man als Spieler um echtes Geld spielen kann. Sei es die klassische Überweisung, das Einzahlen per Kreditkarte oder per Paypal – PartyPoker setzt auf die neuesten Verschlüsselungstechnologien, damit der eingezahlte Betrag sicher und schnell ankommt. Lediglich beim Einzahlen per Kreditkarte fällt eine kleine Gebühr an. Alle anderen Zahlungsarten sind kostenfrei. Wer sich seinen Gewinn auszahlen lassen möchte, der kann dies natürlich bei PartyPoker problemlos tun. In der Regel wird mit der gleichen Art ausgezahlt, mit der zuvor die vorangegangene Einzahlung stattfand. Nach erfolgter Einzahlung dürfte der Betrag innerhalb weniger Werktage gutgeschrieben sein.

Sicherheit und Lizenzen

Die Lizenzierung erfolgt über Gibraltar, wo sich ebenfalls der Firmensitz von PartyPoker befindet. Hinsichtlich Betrug oder Unseriösität gibt es bei dieser Plattform nichts zu bemängeln. Das Unternehmen setzt sich sogar für Suchtprävention und Spielerschutz ein, sodass man als Pokerspieler dort sehr gut aufgehoben sein dürfte.

PartyPoker Erfahrungen: Unser Fazit

Ohne jeden Zweifel gehört diese Pokerplattform zu den beliebtesten und größten seiner Art. Wer um echtes Geld pokern möchte, der ist auf dieser Seite sehr gut aufgehoben. Dort offenbart sich eine große Anzahl an unterschiedlichen Pokervarianten, sodass für Jedermann etwas Passendes dabei sein dürfte. Ein seriöser und vertrauenswürdiger Pokerraum, der bereits seit 15 Jahren auf dem Markt ist.

Schreibe einen Kommentar