Mintos Erfahrungen: Unsere Bewertung

  • Webauftritt und Funktionen
  • Rendite und Zahlungen
  • Sicherheit und Kundenservice
Gesamt
4.5
Sending
Nutzerbewertung
5 (1 Nutzer)

Vorteile

  • Viele verschiedene Anlageländer
  • Große Auswahl an unterschiedlichen Kreditzwecken
  • Die Seite ist in deutscher Sprache verfügbar
  • Es wird eine Rückkaufoption für viele Kredite geboten
  • Expandierendes Unternehmen

Nachteile

  • Keine Sicherung der Einlagen
  • Risiko eines Totalausfalls

Mintos Betrug oder seriös?

Bei Mintos handelt es sich um einen seriösen Vermittler für Kredite und Anbieter für verschiedene Anlageinvestitionen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Lettland. Bei Mintos besteht die Möglichkeit, Forderungen aus bereits gewährten Krediten zu kaufen. Die rechtlichen Grundlagen basieren hierbei auf dem jeweiligen nationalen Recht des Kreditgebers. Grundsätzlich hat sich Mintos bislang als kundenfreundlicher und zuverlässiger Partner für die Vermittlung von P2P Krediten bewährt.

Mintos im Test

Mintos gehört zu den bekanntesten online Vermittlern für Privatkredite im Internet. Anleger können bei diesem Betreiber aus einer Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten für ihre Anlage auswählen. Hierbei sticht vor allem das enorme Wachstum des Unternehmens heraus, welches in den vergangenen Jahren vollzogen werden konnte. Mintos konnte unter seinen Kunden in einer vergleichsweise sehr kurzen Zeit weit über 600 Millionen Euro vermitteln und an den Mann bringen.

Außerdem bietet Mintos insgesamt 5 unterschiedliche Währungen, in die Anleger bei diesem Anbieter investieren können. Dieses Feature macht Mintos einzigartig. Eine Anmeldung bei Mintos ist sehr einfach und kann bereits in wenigen Schritten vollzogen werden. Nachdem der Anleger einen neuen Account auf der Plattform eröffnet hat, kann er direkt mit einer Investition beginnen. Zur Freischaltung des Kontos muss lediglich eine gültige E-Mail Adresse bei Mintos angegeben werden.

Funktionsweise des Kreditmarktplatzes

Das Handeln und Investieren bei Mintos ist denkbar einfach. Kunden können auf der Plattform die Funktion des Autoinvest einstellen und dort alle Kriterien für die eigene Investition genau festlegen. Hierbei kann der Kunden bei Mintos aus insgesamt zehn verschiedenen Währungen auswählen. Zu den beliebtesten Währungen auf der Plattform von Mintos zählen neben dem Euro, britische Pfund und der US-Dollar. Da Mintos zu einem großen Teil auch im osteuropäischen Raum aktiv ist, können auch die Währungen aus Polen, Russland, Georgien und Rumänien gewählt werden. Danach müssen der Darlehensgeber und der Darlehenstyp ausgewählt werden. Bei Mintos stehen dem Anleger insgesamt 35 verschiedene Darlehensgeber zur Verfügung. In der Regel handelt es sich hierbei um Kleinkredite. Neben Verbraucherkrediten können Kunden bei Mintos auch Hypotheken oder ein Darlehen mit sehr kurzer Laufzeit für eine Investition wählen. Als besonderes Extra bietet Mintos für einige Kredite sogar eine Rückkaufgarantie an. Sollte der Kunde seine Zahlung nicht im vereinbarten Zeitraum erhalten, springt Mintos ein und erstattet den Betrag vollumfänglich zurück.

Anlageregionen und Zinssätze

Bei Mintos werden insgesamt 21 verschiedene Regionen für eine Anlage angeboten. Hauptsächlich besteht das Portfolio von Mintos aus den Regionen Osteuropa und Afrika. Die möglichen Erträge aus Zinsen sind hierbei ganz individuell zu betrachten. Je nachdem welche Anlage genau getätigt werden soll. Grundsätzlich können die Zinssätze bei Mintos zwischen 5 % und 14 % liegen. Ein wichtiger Faktor bei der Berechnung des Zinses sind hierbei die Summe, die investiert werden soll und die Dauer der jeweiligen Anlage.

Benutzerfreundlichkeit der Website

Die Mintos Erfahrungsberichte haben in der kommenden Rubrik auf die Bedienbarkeit der Seite abgezielt. Die Seite von Mintos weckt bei dem Besucher bereits beim ersten Aufruf ein angenehmes Gefühl. Die Homepage ist gut strukturiert aufgebaut und besticht auch durch die ansprechende Optik. Die einzelnen Möglichkeiten für eine Investition sind zudem sehr übersichtlich in ihren entsprechenden Kategorien auf der Seite unterteilt. Kunden können zudem alle Währungen und auch die unterschiedlichen Modelle für eine Investition bereits durch wenige Klicks erreichen und durch den Autoinvest ihre persönlichen Einstellungen vornehmen. Eine positive Mintos Erfahrung konnten wir auch mit der Navigation im Bereich der Kontoverwaltung machen. Hierbei werden sich auch Neulinge in der Welt der online Investitionen sehr schnell zurechtfinden können. Auch die Zahlungsmethoden sind im Konto schnell finden können und können schnell und einfach aufgerufen werden.

Kundenservice

Auf der Plattform von Mintos stehen verschiedene Möglichkeiten für eine Kontaktaufnahme zum Kunden Support zur Verfügung. Hierbei steht eine Telefon Hotline zur Verfügung, die in sieben verschiedenen Sprachen angeboten wird, darunter auch auf deutsch und englisch. Außerdem können Kunden auch eine E-Mail an Mintos übersenden. Erfahrungsgemäß werden Mitglieder von Mintos bereits nach sehr kurzer Zeit eine zielführende und kompetente Antwort erhalten. Auch der E-Mail Support kann in unterschiedlichen Sprachen angeschrieben werden.

Einzahlungen und Auszahlungen

Kunden können bei Mintos schnell und einfach über eine verschiedene Zahlungsanbieter einzahlen. Es werden von Mintos für einen sicheren Zahlungsverkehr insgesamt sechs verschiedene Zahlungsmöglichkeiten bei Mintos angeboten. Hierzu gehörenHV, paySera, TransferWise, Currencycloud, Currencyfair und EasyChange. Alle Zahlungsmittel werden ganz genau im Detail auf der Plattform von Mintos beschrieben. Auszahlungen können bei Mintos zu jeder Zeit für das freie Guthaben beantragt werden. Hierbei handelt es sich um Kapital, welches nicht aktuell in einer Investition steckt. Wenn Kunden unbedingt auf gebundenes Kapital zugreifen wollen, müssen Sie zuvor die Forderung am Sekundärmarkt wieder verkaufen.

Sicherheit und Lizenzierung

Mintos bietet seinen Kunden ein großes Maß an Sicherheit hat. Es bestehen auf der Plattform viele Möglichkeiten, um das Ausfallrisiko entsprechend zu streuen. Aber auch Mintos selber tut in diesem Bereich einiges für seine Kunden. Für viele Kredite bietet Mintos eine Rückkaufgarantie an. Wenn der Schuldner nicht mehr bezahlt, übernimmt Mintos den ausstehenden Betrag für seinen Kunden. Kreditsuchende können zudem Einkommensnachweise einreichen. Wenn sich ein Kreditnehmer hierbei sehr offen zeigt, kann dies ein guter Indikator sein.

Mintos Erfahrungen: Unser Fazit

Bei Mintos handelt es sich um eine seriöse Plattform für alle online Anleger, die seinen Kunden einiges zu bieten hat. Kunden können auf der Seite aus vielen verschiedenen Krediten für eine sinnvolle Investition auswählen. Für viele Investition bietet Mintos sogar eine Rückkaufgarantie an. Somit besteht bei einer entsprechenden Investition nur ein sehr geringes Risiko für den Anleger. Bei Mintos handelt es sich um eine stark wachsende Seite, die täglich neue Mitglieder verzeichnen kann. Besonders positiv fällt auch der deutschsprachige Kunden Service von Mintos aus. Mintos kann durch das starke Gesamtpaket für eine Registrierung empfohlen werden.

Schreibe einen Kommentar